FAQ – Häufig gestellte Fragen

Auswertungen zeigen, dass Du je nach Region mit 5-20 Anfragen pro Jahr rechnen kannst.

Immer mehr Hebammen empfehlen schwangeren Frauen eine Doula. Es gibt in meinem regionalen Umfeld von Karlsruhe mittlerweile über 15 Doulas. Alle sind gut gebucht und könnten noch weitere Unterstützung gebrauchen. Durch die ständig wachsende Öffentlichkeitsarbeit wissen immer mehr Frauen von der Möglichkeit eine Doula zu buchen. All dies sorgt für eine stetig steigende Nachfrage.

Die Doulas, die in der Ausbildung Zeit investieren, netzwerken und unsere Erfahrungswerte umsetzen, begleiten bereits schon während der Ausbildung werdende Eltern.

Die Zusammenarbeit klappt fantastisch gut. Ein wenig Skepsis gehört am Anfang dazu, denn die Doula ist eine weitere Person, die den Kreis der Geburtspartner ergänzt und im besten Sinne bereichert. Eine angenehme Atmosphäre für die Gebärende und ihr Geburtsteam bringt allen mehr Freude. Deshalb üben wir auch, welche innere Haltung und kleine Gesten für eine lockere Atmosphäre sorgen. Eine erfahrene Doula sagte mal: „Das ist wie flirten“.

Über Tagespresse, social media, Suchmaschinen, Elternzeitschriften sowie über die Postleitzahlensuche von
Doulas in Deutschland.

Die Doula Ausbildung findet derzeit an ausgewählten Veranstaltungsorten in Karlsruhe, Mühlhausen Bayern, Köln und auf Mallorca statt. Du entscheidest bei Anmeldung wo und wann Du Deine Doula Ausbildung beginnst.

In Karlsruhe gibt es zum Übernachten in unmittelbarer Nähe Hotels und günstige private Zimmer. Kontaktadressen bereits durch andere Doulas genutzter Übernachtungsmöglichkeiten werden mit der Anmeldebestätigung versandt.

In Köln gibt es zum Übernachten in unmittelbarer Nähe Hotels und Gästehäuser. Kontaktadressen bereits durch andere Doulas genutzter Übernachtungsmöglichkeiten werden mit der Anmeldebestätigung versandt.

Die Unterkunft auf Mallorca für 5 Tage Übernachtung im DZ inkl. Voll-Verpflegung werden direkt mit der Fincaverwaltung abgerechnet.

Die Doula Ausbildung startet bereits nach Zahlung der Kursgebühren bzw. bei Ratenzahlung nach Eingang der ersten Rate. Du erhältst dann u.a. eine Literaturliste mit ausgewählter Pflichtlektüre, sodass Du gleich mit dem Eigenstudium loslegen kannst. Wir empfehlen, mit Praktika und Hospitationen bis nach dem 1. Ausbildungswochenende zu warten.

Viele Landesbibliotheken haben die meisten Bücher zum Leihen. Kaufen wirst Du Dir Deine Lieblingsbücher und Nachschlagewerke, auch um sie an Mütter und Väter zu verleihen.

Die Doula Ausbildung findet in Kooperation mit dem Verein Doulas in Deutschland statt. Die Vereinsmitgliedschaft ist mit dem Anerkennen seiner Grundsätze (Ehrencodex und Doula-Knigge) verbunden. Dies stellt sicher, dass alle Doulas in Ausbildung nach den Grundsätzen von Doulas in Deutschland e.V. in der Zeit ihrer Ausbildung und anschließenden Zertifizierung handeln und tätig sind.

Das Studium der Pflichtlektüre, des Ausbildungsskripts sowie der Handouts der Referentinnen ist fachlich ergänzend zum Unterricht und innerhalb der Ausbildungszeit zum Vertiefen der erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse verpflichtend.
Netzwerken im eigenen regionalen Umfeld; Präsentieren einer Doula-Mappe, die u.a. eine Liste mit Institutionen u. regionalen Angeboten für Schwangere und Mütter enthält; Referat zu einem ausgewählten Thema am Ende der Ausbildung.

Nach Beendigung Deiner Ausbildung wird Dir für ein Jahr eine erfahrene Doula von Doulas in Deutschland für alle Fragen zur Verfügung stehen. Diese Doula-Patin wird Dich auf Deinem Weg unterstützen und begleiten. Zudem wirst Du zu den regionalen Doulatreffen eingeladen, um Dich mit den Doulas im eigenen Umfeld zu verbinden.

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Nachholung versäumter Unterrichtseinheiten. In Ausnahmefällen kann durch Rücksprache mit der Kursleitung maximal ein Ausbildungswochenende innerhalb eines Jahres nachgeholt werden.

Du kannst mit Stillkind teilnehmen, wenn Du eine Begleitperson mitbringen kannst, die während der Unterrichtszeiten Dein Kind betreut. Die Betreuung während der Unterrichtszeiten ist aus Versicherungsgründen nicht in den Veranstaltungsräumen möglich. Die Unterrichtszeiten findest Du bei den Kursbeschreibungen

In der Ausbildung sind es eintägige Workshops für Anfänger. Damit kannst du üben und wenn du dich sicher genug fühlst, wirst du dieses Wissen in deine Doula-Arbeit einfließen lassen. Um selbst zu unterrichten, braucht es eine intensivere Lernzeit.

ZUR STARTSEITE

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Auswertungen Zeigen, dass Du je nach Region mit 5-20 Anfragen pro Jahr rechnen kannst.

Immer mehr Hebammen empfehlen schwangeren Frauen eine Doula. Es gibt in meinem regionalen Umfeld von Karlsruhe mittlerweile über 15 Doulas. Alle sind gut gebucht und könnten noch weitere Unterstützung gebrauchen. Durch die ständig wachsende Öffentlichkeitsarbeit wissen immer mehr Frauen von der Möglichkeit eine Doula zu buchen. All dies sorgt für eine stetig steigende Nachfrage.

Die Doulas, die in der Ausbildung Zeit investieren, netzwerken und unsere Erfahrungswerte umsetzen, begleiten bereits schon während der Ausbildung werdende Eltern.

Die Zusammenarbeit klappt fantastisch gut. Ein wenig Skepsis gehört am Anfang dazu, denn die Doula ist eine weitere Person, die den Kreis der Geburtspartner ergänzt und im besten Sinne bereichert. Eine angenehme Atmosphäre für die Gebärende und ihr Geburtsteam bringt allen mehr Freude. Deshalb üben wir auch, welche innere Haltung und kleine Gesten für eine lockere Atmosphäre sorgen. Eine erfahrene Doula sagte mal: „Das ist wie flirten“.

Über Tagespresse, social media, Suchmaschinen, Elternzeitschriften sowie über die Postleitzahlensuche von Doulas in Deutschland.

Die Doula Ausbildung findet derzeit an ausgewählten Veranstaltungsorten in Karlsruhe, Mühlhausen Bayern, Köln und auf Mallorca statt. Du entscheidest bei Anmeldung wo und wann Du Deine Doula Ausbildung beginnst.

In Karlsruhe gibt es zum Übernachten in unmittelbarer Nähe Hotels und günstige private Zimmer. Kontaktadressen bereits durch andere Doulas genutzter Übernachtungsmöglichkeiten werden mit der Anmeldebestätigung versandt.

In Köln gibt es zum Übernachten in unmittelbarer Nähe Hotels und Gästehäuser. Kontaktadressen bereits durch andere Doulas genutzter Übernachtungsmöglichkeiten werden mit der Anmeldebestätigung versandt.

Die Unterkunft auf Mallorca für 5 Tage Übernachtung im DZ inkl. Voll-Verpflegung werden direkt mit der Fincaverwaltung abgerechnet.

Die Doula Ausbildung startet bereits nach Zahlung der Kursgebühren bzw. bei Ratenzahlung nach Eingang der ersten Rate. Du erhältst dann u.a. eine Literaturliste mit ausgewählter Pflichtlektüre, sodass Du gleich mit dem Eigenstudium loslegen kannst. Wir empfehlen, mit Praktika und Hospitationen bis nach dem 1. Ausbildungswochenende zu warten.

Viele Landesbibliotheken haben die meisten Bücher zum Leihen. Kaufen wirst Du Dir Deine Lieblingsbücher und Nachschlagewerke, auch um sie an Mütter und Väter zu verleihen.

Die Doula Ausbildung findet in Kooperation mit dem Verein Doulas in Deutschland statt. Die Vereinsmitgliedschaft ist mit dem Anerkennen seiner Grundsätze (Ehrencodex und Doula-Knigge) verbunden. Dies stellt sicher, dass alle Doulas in Ausbildung nach den Grundsätzen von Doulas in Deutschland e.V. in der Zeit ihrer Ausbildung und anschließenden Zertifizierung handeln und tätig sind.

Das Studium der Pflichtlektüre, des Ausbildungsskripts sowie der Handouts der Referentinnen ist fachlich ergänzend zum Unterricht und innerhalb der Ausbildungszeit zum Vertiefen der erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse verpflichtend.
Netzwerken im eigenen regionalen Umfeld; Präsentieren einer Doula-Mappe, die u.a. eine Liste mit Institutionen u. regionalen Angeboten für Schwangere und Mütter enthält; Referat zu einem ausgewählten Thema am Ende der Ausbildung.

Nach Beendigung Deiner Ausbildung wird Dir für ein Jahr eine erfahrene Doula von Doulas in Deutschland für alle Fragen zur Verfügung stehen. Diese Doula-Patin wird Dich auf Deinem Weg unterstützen und begleiten. Zudem wirst Du zu den regionalen Doulatreffen eingeladen, um Dich mit den Doulas im eigenen Umfeld zu verbinden.

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Nachholung versäumter Unterrichtseinheiten. In Ausnahmefällen kann durch Rücksprache mit der Kursleitung maximal ein Ausbildungswochenende innerhalb eines Jahres nachgeholt werden.

Du kannst mit Stillkind teilnehmen, wenn Du eine Begleitperson mitbringen kannst, die während der Unterrichtszeiten Dein Kind betreut. Die Betreuung während der Unterrichtszeiten ist aus Versicherungsgründen nicht in den Veranstaltungsräumen möglich. Die Unterrichtszeiten findest Du bei den Kursbeschreibungen.

In der Ausbildung sind es eintägige Workshops für Anfänger. Damit kannst du üben und wenn du dich sicher genug fühlst, wirst du dieses Wissen in deine Doula-Arbeit einfließen lassen. Um selbst zu unterrichten, braucht es eine intensivere Lernzeit.

ZUR STARTSEITE